Der Unterschied zwischen einem Krypto Broker und einer Börse

Der Unterschied zwischen einem Krypto-Broker (Makler) und einer Börse (Exchange)
Ein Krypto-Broker (oder Krypto Broker) ist ein Unternehmen oder eine Einzelperson, die als Vermittler zwischen den Kryptomärkten fungiert, um den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zu erleichtern ;

Krypto Broker ermöglichen Kunden den Kauf und Verkauf zu Preisen, die vom Broker festgelegt werden ;

Eine Kryptobörse stellt eine Online-Plattform zur Verfügung, auf der Käufer und Verkäufer Kryptowährungen untereinander auf der Grundlage aktueller Marktpreise handeln können ;
Kryptowährungsbörsen fungieren als Vermittler und berechnen Gebühren für den Handel ;
Bevor Sie an einer Börse handeln, sollten Sie sich unbedingt gut informieren und Vorsicht walten lassen, was den Umgang mit Kryptowährungen betrifft.

In diesem Kurs werden wir uns mit Brokern und Exchanges für Kryptowährungen befassen.

Wenn Sie in den Handel mit Kryptowährungen einsteigen möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können mit Kryptowährungen über einen Krypto-Broker oder eine Krypto-Börse handeln. Bitpanda ist die führende europäische Plattform für den Handel mit digitalen Finanzanlagen mit Schwerpunkt auf Kryptowährungen. Die Bitpanda-Plattform stellt sowohl einen Broker als auch eine Börse zur Verfügung. Der Bitpanda Broker richtet sich an unerfahrene Nutzer, die mit dem Kauf von Bitcoins und anderen Kryptowährungen beginnen möchten. Bitpanda Pro ist eine Börse für Kryptowährungen, die sich an erfahrene Händler, Profis und Institutionen richtet.

Was ist ein Broker für Kryptowährungen?

Im traditionellen Sinne ist ein Broker (engl. broker) eine natürliche oder juristische Person, die als Finanzvermittler für Personen auftritt, die Geld gegen ein Produkt oder eine Dienstleistung eintauschen möchten.

Ein Kryptowährungsbroker wie Bitpanda bietet Online-Finanzdienstleistungen für Nutzer an, die Kryptowährungen kaufen oder verkaufen möchten. Um diese Dienstleistung zu erbringen, berechnet ein Broker diesen Nutzern Aufschläge für die Nutzung der Plattform.

Für Anfänger geeignet

Krypto Broker verfügen über die am besten geeignete Umgebung für Nutzer, die gerade erst in den Kryptomarkt eingestiegen sind, und für Anfänger, die Bitcoin, Litecoin, Ethereum oder andere Kryptowährungen kaufen möchten. Der Austausch von Fiat-Währungen gegen Kryptowährungen und umgekehrt findet zwischen dem Käufer oder Verkäufer und der Plattform des Brokers statt.

Der Kauf und Verkauf von Kryptowährungen über einen Broker hat für die Nutzer eine Reihe von Vorteilen: Sie können Kryptowährungen zu Preisen kaufen und verkaufen, die vom Broker festgelegt werden. Ein Krypto Broker eignet sich auch, wenn Sie nur eine kleine Menge an Kryptowährungen kaufen möchten.

Bitpanda ist ein einfach zu bedienender Kryptowährungsbroker und bietet den Nutzern über seinen Helpdesk umfassende Unterstützung. Die Nutzer können Fiat-Währungen wie Euro, Schweizer Franken, Pfund Sterling und US-Dollar direkt gegen Bitcoin, Ethereum, Litecoin und andere Kryptowährungen eintauschen.

Um Bitpanda zu nutzen, müssen Sie sich lediglich mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren, Ihr Konto verifizieren und aus einer Reihe von Zahlungsmethoden auswählen, um Fiat-Gelder einzuzahlen, dann können Sie mit dem Kauf und Verkauf von digitalen Finanzanlagen beginnen.

Eine breite Palette von Dienstleistungen

Um die Transaktionen zu erleichtern, können Krypto Broker ihren Kunden auch einen Speicherservice für Kryptowährungen anbieten. Bitpanda unterstützt auch Nutzer, die es vorziehen, ihre Kryptowährungen in ihren eigenen Hardware-Wallets Trezor und Ledger zu speichern, um Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen, anstatt sie in einem Drittanbieter-Wallet zu speichern, und fördert so das Vertrauen seiner Nutzer.

Bei der Suche nach dem idealen Kryptowährungsbroker sollten Sie auch darauf achten, dass seine Anmeldeinformationen ein hohes Maß an Kompetenz repräsentieren. Ihr Broker sollte über modernste Sicherheitssysteme verfügen und die geltenden nationalen Regulierungsmaßnahmen für Finanzdienstleister erfüllen. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass Sie rund um die Uhr über den Desktop und die mobile App auf Ihre Kryptowährungsbroker-Plattform zugreifen können.

Was ist eine Kryptowährungsbörse?

Wenn Sie Kryptowährungen direkt mit anderen Käufern und Verkäufern handeln möchten, sollten Sie die Nutzung einer Kryptowährungsbörse in Betracht ziehen. Eine Kryptowährungsbörse bietet eine Online-Plattform, über die Käufer und Verkäufer auf der Grundlage aktueller Marktpreise Kryptowährungen untereinander handeln können. Folglich findet der Handel mit Fiat-Währungen oder Kryptowährungen direkt zwischen Käufern und Verkäufern statt, wobei der Börsenbetreiber die Plattform bereitstellt.

Kryptowährungsbörsen sind geeignete Plattformen für erfahrenere Kryptowährungsbesitzer und -händler, die durch Spekulation von Preisschwankungen profitieren möchten, in der Hoffnung, Gewinne zu erzielen und Verluste zu vermeiden.

Für erfahrene Besitzer und Nutzer von Kryptowährungen.
Bevor Sie den Handel mit Kryptowährungen an einer Börse in Erwägung ziehen, sollten Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen.

Solide Grundkenntnisse über die Funktionsweise von Kryptowährungen.
Es ist sehr empfehlenswert, sich über den Handel mit Kryptowährungen zu informieren und die Handelstheorie zu erlernen, bevor Sie mit der Praxis beginnen. Zu viele Verluste wurden von unerfahrenen Händlern nur deshalb erlitten, weil sie nicht über die notwendigen Handelsgrundlagen verfügten oder nicht verstanden, wie eine Kryptowährungsbörse funktioniert.

Sie sollten über ein gutes Grundwissen über Kryptowährungen verfügen, wenn Sie in den Handel mit Kryptowährungen einsteigen möchten, und dann mit der Suche nach der für Sie geeigneten Börse beginnen. Börsen, die Händler und diejenigen, die sich für den Handel mit Kryptowährungen interessieren, nicht aktiv mit Informationen wie Lehrstunden, Nachrichten und Blogbeiträgen unterstützen, sind insbesondere für Anfänger nicht unbedingt ratsam oder geeignet.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, wenn Sie Anfänger oder Neuling in der Kryptosphäre sind, die Artikel im Anfängerbereich der Bitpanda Academy zu lesen. Wenn Sie erwägen, mit dem Handel von Kryptowährungen an einer Börse wie Bitpanda Pro zu beginnen, machen Sie sich mit der Handelsplattform vertraut und recherchieren Sie, welche Handelsstrategien für Sie geeignet sein könnten.

Fiat-Märkte

Neben der Untersuchung der von einer Krypto-Börse angebotenen Zahlungsmethoden sollten Sie auch wissen, welche Krypto-Börse an Ihrem Standort verwendet werden kann. Bitpanda Pro unterstützt beispielsweise Nutzer aus 54 Ländern und bietet Zugang zu den Krypto-zu-Fiat-Märkten in Europa mit allen wichtigen Fiat-Handelspaaren, einschließlich Bitcoin und Euro, Ethereum und Euro, Bitpanda Ecosystem Token (BEST) und Euro und vielem mehr.

Intuitive Benutzeroberfläche

Der Handel findet den ganzen Tag über statt, jeden Tag, und wenn Sie nichts verpassen wollen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie immer Zugang zu Ihrer Börse haben. Bitpanda Pro bietet den Nutzern der Kryptowährungsbörse eine vollständig reaktionsfähige Benutzeroberfläche, die sich automatisch an jedes Gerät anpasst (Laptop, Desktop, Smartphone oder Tablet). Detaillierte Benutzerunterstützung ist über den Bitpanda Helpdesk verfügbar.

Hochmoderne Handels-APIs

Handels-APIs und Bots werden von erfahrenen Händlern genutzt, um ihre Leistung zu optimieren und den Handel zu automatisieren. Bitpanda Pro bietet eine leicht zu integrierende, hochmoderne Trading-API zur Anbindung von Trading-Bots, die es ermöglichen, Handelsstrategien zu optimieren, historische Marktdaten herunterzuladen und Orders über REST- und Websocket-APIs zu platzieren.

Regulierung und Einhaltung von Vorschriften

Wie immer in der Welt der Kryptowährungen sollten Sie darauf achten, sich vor Betrug und Geldwäsche zu schützen, die beide häufig vorkommen. Bedenken Sie, dass eine Kryptobörse, die hohe Transparenz und Compliance gewährleistet, auch darauf ausgerichtet ist, den Nutzern einen zuverlässigen Zugang zu bieten und modernste Sicherheitsmaßnahmen zu verwenden. Bitpanda Pro wurde als PSD2-Zahlungsinstitut zugelassen und entspricht vollständig den Bestimmungen der fünften Anti-Geldwäscherichtlinie der EU (AML5). Am Ende des Tages möchten Sie sicher sein, dass all Ihre Vermögenswerte vor, während und nach dem Handel sicher sind, unabhängig davon, ob Sie sich für einen Krypto Broker oder eine Börse entscheiden.